Archiv

*AUSFALL* Goethe und Friederike. Wahrheit und Dichtung

Mittwoch, den 01. 04. 2020

Theatermuseum, Prinzenstraße 9

Prof. em. Dr. Theo Stemmler (Mannheim)

Kosten: 7 €, ermäßigt 5 €, freier Eintritt für Mitglieder der Goethe-Gesellschaft Hannover

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

*** Maßnahmen zur Einschränkung der SARS-CoV-2-Pandemie ***

Aufgrund der Maßnahmen zur Einschränkung der SARS-CoV-2-Pandemie musste der Vortrag von Theo Stemmler ausfallen.
Wir hoffen, dass die Veranstaltung zu einem neuen Termin durchgeführt werden kann und informieren Sie ggf. entsprechend.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Goethes Liebe zu Friederike Brion in Sesenheim ist eine der bekanntesten Liebesgeschichten im deutschen Sprachraum. Theo Stemmler unternimmt den Versuch, Goethes Originaltexte, die sich auf seine Straßburger und Sesenheimer Zeit - vom April 1770 bis August 1771 - beziehen, vom Firmis der seit Generationen veröffentlichten Interpretationen zu befreien und ihre ursprüngliche Bedeutung leuchten zu lassen. Die uns erhaltenen Texte (Goethes Briefe, Dichtung und Wahrheit und seine Gedichte) sollen - in seiner sachkundigen Kommentierung - für sich selbst sprechen.
Neben Passagen aus dem im September 2019 erschienenen Buch „Goethe und Friederike. Wahrheit und Dichtung“ (Insel Bücherei 1471) werden einige berühmte Vertonungen seiner Sesenheimer Gedichte von Beethoven und Schubert zu hören sein.