Veranstaltungen

Weihnachten im klassischen Weimar

Dienstag, den 17. 11. 2020, 19.00 Uhr

Neustädter Hof-und Stadtkirche, Rote Reihe 8

Dr. Annette Seemann (Weimar, Autorin)

Kosten: 7 €, ermäßigt 5 €, freier Eintritt für Mitglieder der Goethe-Gesellschaft Hannover

Wie entwickelte sich die Weihnachtstradition in Deutschland? Welche besondere Rolle spielte sie im klassischen Weimar, gab es Weihnachtsbäume? Spielte dieser Brauch bei Goethe und Schiller oder auch beim Herzog von Sachsen-Weimar eine Rolle? Und wie kam der Weihnachtsbaum in die Öffentlichkeit? Der Vortrag wird diesen Fragen nachgehen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

*** Maßnahmen zur Einschränkung der SARS-CoV-2-Pandemie ***

Gemäß der Niedersächsischen Corona-Verordnung i. d. F. v. 31.07.2020 besteht abseits Ihres Sitzplatzes die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Auf Ihrem Sitzplatz ist das Tragen des „Mundschuzes“ jedoch nicht erforderlich.

Zudem ist das Abstandsgebot einzuhalten. Wir sind darüber hinaus zur Datenerhebung und Dokumentation verpflichtet, weshalb wir Sie am Eingang um die entsprechenden Angaben bitten werden.

Sollte eine Veranstaltung kurzfristig ausfallen, werden wir Sie an dieser Stelle unverzüglich informieren. Wir empfehlen daher, am Veranstaltungstag noch einmal unsere Homepage zu konsultieren.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++