Veranstaltungen

„Ich schwimme in Rosen und blühenden Bohnen“

Dienstag, den 12. 05. 2020, 19.00 Uhr

Theatermuseum, Prinzenstraße 9

Dr. Renate Hücking (Hamburg)

Kosten: 7 €, ermäßigt 5 €, freier Eintritt für Mitglieder der Goethe-Gesellschaft Hannover

Das letzte Drittel des 18. Jahrhunderts ist eine aufregende Gartenzeit. In den herrschaftlichen Parks des Adels setzt sich der englische Landschaftspark durch und in den Gärten der Bürger wächst eine ganz neue Gartenkultur: Gärten werden zu blumengeschmückten Lebensräumen! Goethe und seine intellektuellen Freunde sind eine treibende Kraft in dieser Bewegung. Renate Hücking erzählt mit vielen Bildern von der Entwicklung der bürgerlichen Gartenkultur in der Goethezeit.